Mach mal 'nen Punkt.

FacebookGoogle +Twitter

  • auch als app.

Presse

Sehr geehrte Vertreter der Presse,

mit unserem Projekt wutpunkte.de verfolgen wir das Ziel, einer breiten Masse an Nutzern eine Plattform zu bieten, in welcher sie verschiedenste Ärgernisse des Alltags anprangern und darüber diskutieren können. Es soll aber nicht nur gemeckert, sondern vor allem etwas verändert werden. Dafür möchten wir mit den Kommunen in Deutschland zusammenarbeiten und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Damit diese jedoch wirklich nachhaltig umgesetzt werden, bedarf es einer möglichst breit gefächerten Berichterstattung der Presse. Wir bieten Ihnen an, die hochgeladenen Inhalte von wutpunkte.de kostenlos zu verwenden, um Ihnen die Möglichkeit der Berichterstattung zu erleichtern. Machen sie Ihre Leser, Zuhörer und Zuschauer auf Missstände aufmerksam und helfen Sie uns einen Punkt zu setzen und den Ärger aus der Welt zu schaffen. Für weitere Fragen zu unserer Seite stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung. Auch für eine längerfristige Kooperation sind wir stets offen.

Ihr wutpunkte-Team

Wutpunkte Bildersuche

Download